Coronavirusminimierung – Bücherei Stommeln bleibt bis 19.04.2020 geschlossen

Coronavirusminimierung – Bücherei Stommeln bleibt bis 19.04.2020 geschlossen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln bleibt bis zum 19.04.2020 geschlossen, alle Veranstaltungen werden verschoben oder entfallen, um das Risiko der Ausbreitung des Coronavirus zu minimieren.

Unsere Onleihe Erft steht Ihnen weiterhin rund um die Uhr zur Verfügung. Über sie können Sie virenfrei eBooks, eAudios und ePapers entleihen und auf Ihrem eReader, PC, Tablet, Smartphone … nutzen. Onleihe-Erft

Wir verlängern automatisch alle Ihre ausgeliehenen Medien vor Ort. Sie haben dann die Möglichkeit sie im Zeitraum zwischen dem 21.04. und dem 08.05.2020 abzugeben oder zu verlängern.

Weiteres und Aktuelles entnehmen Sie bitte unserer Homepage / dem Anrufbeantworter.

Wundern Sie sich nicht, dass Ihr Büchereikonto auf unserer Homepage wilde Gebühren und veraltete Daten anzeigt. Das Zusammenspiel Internet, Büchereikatalog und Büchereikonto ist gestört, auf dem Stand vom 11.03.20, und wird später aktualisiert. Momentan sind die ITler erst einmal mit den neuen Home-Office-Personen und ihren Probleme beschäftigt.

Und ein Tipp aus dem Pfarrverband Am Stommelerbusch:

Was gegen das Coronavirus hilft ist Solidarität – Hilfe im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie weiteres

Bleiben Sie gesund!!! Bis zu unserem Wiedersehen.

Kommentare sind geschlossen.